Das zur Fertigung eingesetzte Ausgangsmaterial von monatlich bis zu 1.400 Tonnen Messingstangen, -rohren und -profilen wird nur von qualitativ hochwertigen Halbzeugwerken bezogen.

Das Hochregallager versorgt die Produktion mit dem gewünschten Material und ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität.

Die Messingstangen werden den Maschinen automatisch zugeführt und die Späne unterflurig abgeführt. Über 100.000 Liter Öl sorgen für eine besonders konstante Kühlung während der Zerspanung.