Mischventil mit Keramikscheiben

Das Progressiv zeigt einen neuen Weg für besonders energiesparende Eingriffarmaturen auf. Dabei zeichnet es sich insbesondere durch sein kompaktes Design aus. Mit einem Durchmesser von 25mm, 29mm oder 33mm bei gleichzeitigem großen Durchfluss und einer bisher unerreichten Leichtgängigkeit setzt das Progressiv neue Maßstäbe.

Da beim Öffnen des Progressiv immer zuerst kaltes Wasser austritt, wird die bei herkömmlichen Einhebelkartuschen auftretende Problematik von verschwendetem Warmwasser ausgeschlossen.

Zudem ermöglicht die Leichtgängigkeit und somit der Bewegungskomfort die Verwendung von kleinen und damit ästhetisch ansprechenden Armaturengriffen. Eine mit dem Progressiv ausgerüstete Eingriffmischarmatur passt vom Gesamtdesign in die Linie der Zweigriffarmaturen. Durch den geringen Durchmesser wird dieser

Designvorteil noch unterstützt.

Funktion des Lifetime Progressiv

Wenn die Spindel im Uhrzeigersinn gedreht wird, öffnet das Progressiv den Kaltwasser-Volumenstrom. Bei der weiteren Drehung der Spindel findet dann der Mischvorgang mit dem zugeführten Heisswasser statt. Am Ende des Drehbereichs fließt dann nur noch heißes Wasser.

Die Absperrung des Progressiv erfolgt immer über die ursprüngliche Ausgangsposition.