Die sorgfältige Verarbeitung und der hohe qualitative Anspruch des Promix 35 und Promix 40 sichern die gewünschte Funktion. Auf vollautomatischen Dichtprüfzellen wird jede Kartusche einzeln geprüft.

Die Kombination aus braunem und weißem Keramiksonderwerkstoff mit Selbstschmiereffekt unterstützt die Leichtgängigkeit in dieser Produktgruppe. Zudem weisen die Keramikscheiben einen reduzierten Dichtflächenanteil auf, wodurch es zu einer weiteren Reduzierung der Friktion kommt.

Der bei diesem Produkt eingesetzte Kunststoff weist eine hohe Festigkeit und Temperaturbeständigkeit auf.

Das Höchstmaß an Stabilität kann durch den optionalen Einsatz des Werkstoffes Messing für die Spindel als auch die Außenhülse erreicht werden. 

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie bitte info@fluehs.de.